Nachhaltigkeit.

Die nächste wirtschaftliche Revolution ist schon im Gange. Wir von Lombard Odier sind überzeugt, dass das Thema Nachhaltigkeit in den kommenden drei bis fünf Jahren – und später als Renditetreiber – nicht mehr wegzudenken sein wird. Unser aktuelles Wirtschaftsmodell ist nicht nachhaltig. Daher muss es geändert werden – und zwar jetzt. Der globale Wandel wirkt sich bereits heute auf unsere Volkswirtschaften und Unternehmen aus. Auch die Art und Weise, wie wir investieren, ändert sich. Dies ist die Nachhaltigkeitsrevolution: die grösste Anlagechance der Geschichte.

Die Nachhaltigkeitsrevolution.

Der Begriff „Nachhaltigkeit“ wird gemeinhin mit dem Klimawandel in Verbindung gebracht. Die aktuelle Revolution geht aber weit über diese einzelne, wenn auch sehr wichtige Komponente hinaus.

Entdecken Sie mehr

Veränderungsdruck.

Der Druck auf Unternehmen, sich einem nachhaltigeren Modell zu verschreiben, ist nicht neu.

Erfahren Sie mehr über den Veränderungsdruck

Nachhaltigkeit im Portfoliomanagement.

Schon immer mussten sich die Unternehmen an veränderte Gegebenheiten anpassen, das heisst mit der Zeit gehen.
Bei Lombard Odier ist dieser Grundsatz bereits seit mehr als 200 Jahren fester Bestandteil der DNA.

Entdecken Sie mehr

Unser Drei-Säulen-Prinzip.

Um zu erkennen, welche Firmen am besten positioniert sind, um die beträchtlichen Chancen der Nachhaltigkeitsrevolution zu nutzen, orientieren wir uns an einem Drei-Säulen-Prinzip.

Näheres dazu

Aktive Eigentümerschaft.

Wir glauben fest an die Wichtigkeit einer aktiven Einflussnahme.
Dieses wertvolle Instrument hilft den Unternehmen, einen angemessenen Übergang zu vollziehen, sich anzupassen und ihre Widerstandsfähigkeit zu erhöhen.

Entdecken Sie mehr

Willkommen bei FT Rethink.

Gemeinsam mit der Financial Times haben wir eine Videoserie namens „FT Rethink“ produziert. Die Serie verdeutlicht, wie diese nächste wirtschaftliche Revolution Unternehmen und Anleger beeinflussen wird, und zeigt deren einmalige Anlagechancen auf.

Entdecken Sie mehr

Nachhaltigkeit – Perspektiven.

  • Waking the dead
    rethink sustainability

    Waking the dead

    Dead zones are one of the biggest sustainability issues of our time. What are they? Why isn’t everyone talking about them? And how can we fight against their environmental devastation, damaging effect on coastal economies and ability to wipe out species. Read more on how investors must play an essential role in incentivising the solutions we need.

  • The millennials making a difference – meet Selin Yigitbasi-Ducker, founder of Goodsted

    The next generation continue to break boundaries. Meet one such young person: Selin Yigitbasi. Her interest in volunteering led to her establishing her own company, Goodsted. An innovative platform, it brings together socially minded individuals or firms who are keen to volunteer their services or efforts to non-profit projects. Selin aspires to “collaborate on projects to create positive change.”

  • Der Schlüssel zur Verringerung der von Rindern verursachten Emissionen? Die Rinder auf Effizienz trimmen

    Als einzelne Person weniger Fleisch zu konsumieren, reicht nicht aus, um die CO2-Emissionen signifikant zu verringern. Die gute Nachricht ist, dass derzeit einige einfache, aber sehr wirksame Lösungen entwickelt werden. Sie versprechen eine Revolutionierung der Fleischindustrie hin zu einem Vorzeigesektor punkto Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeit – Nachrichten

  • Von der Nachhaltigkeit hängt letztlich unsere Entwicklung ab

    Der Bank Lombard Odier zufolge wird der ESG-Trend einen erheblichen Umfang annehmen. Die Bank hat ihr gesamtes Angebot in der Vermögensverwaltung umgestellt, um diese neue Dimension einzubeziehen, in der sie einen der wichtigsten Wachstumshebel sieht.

  • Lombard Odier is making a name for itself in tailored sustainable investment

    At Lombard Odier, sustainability is a question of performance. The world has reached a critical point. It is undergoing drastic changes and we need to rethink our models of society in order to deal with the risks these changes entail.

  • Are you ready for the revolution?
    in the news

    Are you ready for the revolution?

    Nachrichten in Englisch
    At Lombard Odier we believe the world has reached a tipping point. Our world is changing and we have to change with it.