Lombard Odier unterzeichnet die Prinzipien der Vereinten Nationen für verantwortliches Bankwesen

medienmitteilungen

Lombard Odier unterzeichnet die Prinzipien der Vereinten Nationen für verantwortliches Bankwesen

Lombard Odier hat offiziell die Prinzipien der Vereinten Nationen für verantwortliches Bankwesen unterzeichnet. Dieses Rahmenwerk für einen nachhaltigen Bankensektor wurde über eine innovative Partnerschaft zwischen Banken weltweit und der Finanzinitiative des UN-Umweltprogramms UNEP entwickelt. 

Die Prinzipien für verantwortliches Bankwesen legen die Rolle und die Verantwortung des Bankensektors fest, die ihm bei der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft und seiner Ausrichtung auf die Ziele der Vereinten Nationen für eine nachhaltige Entwicklung sowie des Pariser Klimaabkommens von 2015 zukommen. Die Prinzipien sind insbesondere von Bedeutung, weil sie den Nachhaltigkeitsgedanken über alle Geschäftsbereiche hinweg verankern und den Banken helfen zu erkennen, wo ihr Beitrag zu einer nachhaltigen Welt die grösste Wirkung erzielen kann.

Die Prinzipien sind insbesondere von Bedeutung, weil sie den Nachhaltigkeitsgedanken über alle Geschäftsbereiche hinweg verankern und den Banken helfen zu erkennen, wo ihr Beitrag zu einer nachhaltigen Welt die grösste Wirkung erzielen kann

Angesichts der Entwicklung in Richtung einer nachhaltigen Wirtschaft und der sich daraus ergebenden Geschäftschancen ist es umso wichtiger, dass alle Anspruchsgruppen an einem Strang ziehen. Wir bei Lombard Odier glauben, dass unsere Wirtschaft im Begriff ist, sich von einer unwirtschaftlichen (wasteful), ineffizienten (idle), ungleichen (lopsided) und verschmutzten (dirty) WILD-Wirtschaft zu einer kreislauforientierten (circular), effizienten (lean), integrativen (inclusive) und sauberen (clean) CLIC™-Wirtschaft zu wandeln. Dieser Glaube widerspiegelt das fundamentale Ziel der Prinzipien.

Als ein punkto Nachhaltigkeit führendes Unternehmen ist Lombard Odier überzeugt, dass unsere Geschäftsinteressen und die Bedürfnisse des gesellschaftlichen Umfelds, in dem wir tätig sind, im Einklang stehen müssen. Daher sind wir bestrebt, einen positiven Beitrag für all unsere Anspruchsgruppen zu leisten. Dies wird unseres Erachtens den langfristigen Erfolg unserer Gruppe gewährleisten und den Investoren zum Vorteil gereichen.

Mit unserer Verpflichtung zu den Prinzipien für verantwortliches Bankwesen bekräftigen wir unseren Willen, auch in Zukunft eine aktive Führungsrolle beim Vorantreiben nachhaltiger Veränderungen wahrzunehmen

Patrick Odier, Senior Managing Partner der Lombard Odier Gruppe, sagte: „Wir sind sehr stolz darauf, zu den Unterzeichnern der Prinzipien der Vereinten Nationen für verantwortliches Bankwesen zu gehören. Nachhaltigkeit und langfristiges Denken sind seit der Gründung von Lombard Odier 1796 Leitplanken unserer Unternehmens- und Anlagestrategie. Mit unserer Verpflichtung zu den Prinzipien für verantwortliches Bankwesen bekräftigen wir unseren Willen, auch in Zukunft eine aktive Führungsrolle beim Vorantreiben nachhaltiger Veränderungen wahrzunehmen.“

Wichtige Hinweise.

Diese Medienmitteilung wurde von der Bank Lombard Odier & Co AG (nachstehend „Lombard Odier“), einem Bankinstitut und Effektenhändler, das/der von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) zugelassen ist und von dieser reguliert wird, erstellt. Sie ist weder für die Abgabe, Veröffentlichung oder Verwendung in Rechtsordnungen bestimmt, in denen eine solche Abgabe, Veröffentlichung oder Verwendung rechtswidrig wäre, noch richtet sie sich an Personen oder Rechtsstrukturen, an die eine entsprechende Abgabe rechtswidrig wäre. Diese Medienmitteilung dient nur zu Informationszwecken. Sie stellt weder ein Angebot noch eine Empfehlung zur Aufnahme einer Geschäftsbeziehung mit Lombard Odier noch zur Zeichnung oder zum Kauf, Verkauf oder Besitz von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar.
Das vorliegende Dokument darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Lombard Odier weder ganz noch auszugsweise reproduziert, übertragen, abgeändert oder zu öffentlichen oder kommerziellen Zwecken verwendet werden.
© Bank Lombard Odier & Co AG – Alle Rechte vorbehalten