corporate

Immobilien: Fünf Tipps rund um die Hypothek

Immobilien: Fünf Tipps rund um die Hypothek

Die meisten unserer in der Schweiz wohnhaften Kunden sind Immobilienbesitzer oder möchten es werden. Wir begleiten sie bei ihren Immobilienprojekten. Angesichts der aktuellen Inflation und der wieder steigenden Zinssätze sind mehrere gute Praktiken und eine sorgfältige Bewertung der Hypothekenfinanzierung oder der Verlängerung eines Darlehens weiterhin angebracht.

 

1. Die Wahl der richtigen Kreditart, um eine Immobilie zu finanzieren

Beim Bau eines Hauses schlagen Banken häufig einen Baukredit vor. Der Vorteil dieses Systems besteht darin, dass die Schulden erst im Zuge der eingehenden Baurechnungen auflaufen. Allerdings verlangen die Banken oft einen hohen Zinssatz dafür. In einem solchen Fall kann sich ein Lombardkredit (Verpfändung Ihres Portfolios) als interessante Alternative erweisen. Achten Sie bei der Unterzeichnung eines Baukreditvertrags auf dessen Modalitäten und den Zinssatz, der bei seiner Konsolidierung (Umwandlung in einen Hypothekarkredit) erhoben wird.

 

2. Wahrung der Verhandlungsmacht

Die Finanzinstitute schlagen normalerweise vor, eine Hypothek in mehrere Tranchen mit unterschiedlichen Laufzeiten aufzuteilen. Einige werden automatisch erneuert. Dies hat den Vorteil, dass die negativen Auswirkungen von Zinsschwankungen etwas aufgefangen werden. Doch es kann Ihre Position bei den Zinsverhandlungen schwächen, und Sie werden abhängig vom Finanzinstitut.

Lesen Sie auch: Swiss real estate – a house of cards?

3. Nicht nur die Zinssätze vergleichen ...

Berücksichtigen Sie bei Ihrer Entscheidung auch andere Parameter, beispielsweise die Bedingungen für die Hypothekengewährung und die Immobilienbewertung des Finanzinstituts.

  • Orientieren Sie sich bei der Wahl des Zinssatzes (variabel, fest, Saron1) und der Laufzeit der Hypothek an der voraussichtlichen Zinsentwicklung. In diesem Jahr begannen die meisten grossen Zentralbanken, ihre Leitzinsen zu erhöhen – so auch die Schweizerische Nationalbank. Und dieser Trend dürfte sich fortsetzen. Dies führt zu einem allmählichen Anstieg der Hypothekenzinsen, auf den es zu achten gilt – egal ob Sie einen neuen Kredit aufnehmen oder diesen verlängern.
Orientieren Sie sich bei der Wahl des Zinssatzes und der Laufzeit der Hypothek an der voraussichtlichen Zinsentwicklung. Denken Sie daran, die Unterschiede zwischen den Laufzeiten zu vergleichen
  • Wenn die Finanzinstitute die Zinssätze für die einzelnen Laufzeiten festlegen, berücksichtigen sie auch die Struktur ihres eigenen Kreditportfolios. Denken Sie daran, die Unterschiede zwischen den Laufzeiten zu vergleichen.

 

4. … sondern auch die Finanzinstitute miteinander vergleichen

Holen Sie mehrere Offerten ein, bevor Sie sich verpflichten: Die von den Finanzinstituten vorgeschlagenen Zinssätze können erheblich voneinander abweichen. Vergessen Sie nicht, auch Offerten von Versicherungen einzuholen, die häufig mit attraktiven Angeboten aufwarten. Der Idealfall ist es oftmals, einen Makler zu beauftragen, der die Offerten für Sie einholt und vergleicht.

Es kann sinnvoll sein, die Hypothek bei einer anderen Bank abzuschliessen als der, die mit der Vermögensverwaltung betraut ist. So trennen Sie Ihre Aktiven von Ihren Passiven und vermeiden, dass ein einziges Institut die Verantwortung für Ihr gesamtes Vermögen trägt.

Lesen Sie auch: Sieben Fragen, die Sie sich vor einem Immobilienkauf stellen sollten

 

5. Planen Sie die Fälligkeiten Ihrer Hypothek

Die Fälligkeiten der Tranchen Ihres Hypothekarkredits sollten bestmöglich auf persönliche Fälligkeiten (Kapitalbezug aus der 2. Säule, wahrscheinliche Erbschaft usw.) abgestimmt sein. Dies erleichtert Ihre Finanzplanung.

Wenn Sie – insbesondere im Ausland – einen Zweitwohnsitz erwerben, können sich die Art der Finanzierung und die Eigentumsverhältnisse erheblich auf die steuerliche Belastung und die Vermögensübertragung auswirken.

Die Fälligkeiten der Tranchen Ihres Hypothekarkredits sollten auf persönliche Fälligkeiten abgestimmt sein. Dies erleichtert Ihre Vermögens- und Finanzplanung

Achten Sie bei einer Aufteilung des Nachlasses oder einem Erbvorbezug in Form einer Immobilie auf deren Wert, ihre voraussichtlichen künftigen Wertschwankungen und die Kosten für ihren Unterhalt. So vermeiden Sie böse Überraschungen.

 

Bemerkung:

Der Kauf einer Immobilie ist bedeutsam und bedingt eine kohärente Integration in Ihr Vermögen. Darüber hinaus ist man als Käufer mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert: Finanzierung, Zinssatz, Amortisation, Vergleich der Leistungen etc. Da wir solche Entscheidungen selten zu treffen haben, ist es für uns als Käufer von Vorteil, wenn wir uns begleiten lassen. So können wir vermeiden, aus falschen Gründen die falschen Optionen zu wählen.

Dank Lombard Odiers Fachwissens im Bereich der Vermögensverwaltung können wir Sie bei Ihrem Bedarf an Hypothekenfinanzierung begleiten, um gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung zu finden – unter Berücksichtigung Ihres Gesamtvermögens. Ganz konkret: Sie erleichtern sich das Leben, indem Sie uns mit der Analyse Ihres Projekts und der Ausarbeitung einer Reihe von massgeschneiderten Lösungen beauftragen. Und Sie gewinnen an Effizienz.

Wir arbeiten mit Maklern wie MoneyPark zusammen, um uns einen Überblick über den Markt zu verschaffen. Und wir behalten eine neutrale Position, da wir selbst keine Hypothekarkredite vergeben.

Ihr Bankier steht Ihnen zur Seite, um Ihre Projekte zu besprechen und sicherzustellen, dass sie sich gut in Ihre Vermögensverwaltung integrieren werden.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben.

 

1Swiss Average Rate Overnight

Wichtige Hinweise.

Die vorliegende Marketingmitteilung wurde von der Bank Lombard Odier & Co AG oder einer Geschäftseinheit der Gruppe (nachstehend “Lombard Odier”) herausgegeben. Sie ist weder für die Abgabe, Veröffentlichung oder Verwendung in Rechtsordnungen bestimmt, in denen eine solche Abgabe, Veröffentlichung oder Verwendung rechtswidrig wäre, noch richtet sie sich an Personen oder Rechtsstrukturen, an die eine entsprechende Abgabe rechtswidrig wäre.

Entdecken Sie mehr.

Sprechen wir.
teilen.
Newsletter.

Investments are subject to a variety of risks. Their value can fall as well as rise and you may get back less than what you originally invested.
For risk warnings, please click below to read more :

read more