FT Rethink

Küstenstädte und „Klimagentrifizierung“

Ed Crooks - Redakteur für die US-Industrie und -Energie der Financial Times

Ed Crooks

Redakteur für die US-Industrie und -Energie der Financial Times

Die wechselnden Klimaverläufe haben grosse Auswirkungen auf unsere Lebensräume und unser Verhalten. Ed Crooks, Redakteur für die US-Industrie und -Energie der Financial Times, entdeckt bei seiner Reise in die Vereinigten Staaten gefährdete Küstenstädte, die unter der destabilisierenden Wirkung von extremen Witterungsverläufen leiden, und untersucht die Auswirkungen auf die Immobilienmärkte. Diese Entwicklung ist als „Klimagentrifizierung“ bekannt.

Angesichts der steigenden Risiken der Erderwärmung und der wachsenden Ungleichheit müssen sich die Anlagestrategien ändern.

Erfahren Sie mehr über Klimagentrifizierung in diesem Video.

 

Kontaktieren Sie uns.

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Wählen Sie bitte eine Kategorie.

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Etwas angehängt, Nachricht nicht gesendet.

Wichtige Hinweise.

This document is issued by Bank Lombard Odier & Co Ltd or an entity of the Group (hereinafter "Lombard Odier"). It is not intended for distribution, publication, or use in any jurisdiction where such distribution, publication, or use would be unlawful, nor is it aimed at any person or entity to whom it would be unlawful to address such a document.