Medienmitteilungen

Lombard Odier treibt die strategische globale Entwicklung mit wichtigen Ernennungen im Senior Management voran

Lombard Odier treibt die strategische globale Entwicklung mit wichtigen Ernennungen im Senior Management voran
  • Vincent Magnenat, Limited Partner und Chief Executive Officer, Asien, übernimmt eine erweiterte Rolle als Global Head of Strategic Alliances und Regionalleiter Asien
  • Francis Liu, Private-Banking-Veteran, wird Chief Executive Officer, Private Clients Asia und Chief Executive Officer, Singapur, bei Lombard Odier.

Lombard Odier gibt die Ernennung von zwei wichtigen Führungskräften bekannt, um die strategische globale Entwicklung voranzutreiben und das Engagement und die Präsenz in Asien zu verstärken. Vincent Magnenat, Limited Partner und Chief Executive Officer, Asien, wird ab 1. September 2022 eine erweiterte Rolle als Global Head of Strategic Alliances für das Privatkundengeschäft der Bank übernehmen. Von Singapur aus wird er weiterhin als Regionalleiter für Asien tätig sein und Lombard Odiers strategische Allianzen in Asien verwalten. Vincent wird an Frédéric Rochat, Co-Leiter der Privatbank und Managing Partner von Lombard Odier, berichten.

Francis Liu, ein Veteran des Private Banking und der Vermögensverwaltung, wird als Chief Executive Officer, Private Clients Asia, zu Lombard Odier stossen. In dieser Funktion wird er, vorbehaltlich der aufsichtsrechtlichen Genehmigung, ab 1. September 2022 auch Chief Executive Officer für Singapur sein. Francis wird von Singapur aus die volle Verantwortung für das Privatkundengeschäft von Lombard Odier in Asien tragen und an Vincent berichten.

Vincent und Francis werden eng zusammenarbeiten, um einen nahtlosen Übergang und eine kohärente Führung des Asiengeschäfts der Bank zu gewährleisten.

Vincent kam 2012 zu Lombard Odier als Chief Executive Officer und Head of Private Clients, Asia, bevor er 2018 als Chief Executive Officer Asia ein regionales Portfolio übernahm. Im Februar 2018 wurde er als Limited Partner in die Lombard Odier Gruppe aufgenommen. In den vergangenen zehn Jahren hat Vincent die Transformation der Bank in Asien vorangetrieben und den Kundenfokus geschärft sowie das Wachstum und die Expansion des Private-Banking-Geschäfts von Lombard Odier und die Geschäftstätigkeit in der Region geleitet.

In den vergangenen zehn Jahren hat Vincent die Transformation der Bank in Asien vorangetrieben und den Kundenfokus geschärft sowie das Wachstum und die Expansion des Private-Banking-Geschäfts von Lombard Odier und die Geschäftstätigkeit in der Region geleitet

Seine Leistungen spiegeln sich im nachhaltigen Wachstum der verwalteten Vermögen der Bank in Asien wider – und in der erfolgreichen Einführung und Umsetzung des Strategic-Alliance-Ansatzes; dieser Ansatz mündete in der Schaffung seiner neuen strategischen Rolle auf globaler Ebene. Der Ansatz, der die Stärken der Bank und des von ihr gewählten Finanzinstituts kombiniert, ist ein wichtiger Pfeiler des asiatischen Geschäftsmodells von Lombard Odier für das aktuelle und künftige Wachstum.

Francis Liu kommt von UBS Wealth Management in Hongkong zu Lombard Odier, wo er in den letzten 12 Jahren verschiedene Führungspositionen im APAC-Wealth-Management-Geschäft innehatte. Zuletzt war Francis Liu als Regional Head of UBS APAC Ultra High Net Worth (UHNW) tätig, wo er das regionale UHNW-Angebot leitete und dabei die wichtigen asiatischen Märkte wie Greater China und Südostasienbetreute.

Vor seiner Tätigkeit bei UBS arbeitete Francis als Managing Director und Leiter der Region Greater China bei Merrill Lynch Private Wealth Management in Taipeh, Singapur und Hongkong. Seine umfangreiche Erfahrung und seine Führungsrolle in der Vermögensverwaltungsbranche in Asien werden es ihm ermöglichen, den weiteren Erfolg von Lombard Odier in dieser Region zu fördern.

[Francis] umfangreiche Erfahrung und seine Führungsrolle in der Vermögensverwaltungsbranche in Asien werden es ihm ermöglichen, den weiteren Erfolg von Lombard Odier in dieser Region zu fördern

Frédéric Rochat, Managing Partner von Lombard Odier, sagte: "Als Regionalleiter Asien wird Vincent weiterhin das Wachstum unseres Geschäfts in Asien leiten und zusätzlich die Verantwortung als Global Head of Strategic Alliances übernehmen. Unser Modell der Strategischen Allianzen hat sich als entscheidender Wachstumsmotor für Lombard Odier erwiesen. Zudem können wir so unsere internationale Anlageexpertise Kundinnen und Kunden in neuen Märkten zugänglich zu machen. Wir möchten diesen Erfolg in Asien unter Vincents Führung auf globaler Ebene wiederholen und freuen uns, Francis Liu als Chief Executive Officer, Private Clients Asia, bei Lombard Odier willkommen zu heissen."

Vincent Magnenat, Limited Partner und Chief Executive Officer für Asien, Lombard Odier, sagte: "Ich freue mich, diese zusätzliche Aufgabe zu übernehmen, um das Wachstum unseres Strategic Alliances Ecosystems weltweit voranzutreiben. Wir wollen die Entwicklung dieser erfolgreichen Strategie auf die nächste Stufe heben und freuen uns auf die neuen Wachstumsmöglichkeiten, die sich daraus ergeben."

Unser Modell der Strategischen Allianzen hat sich als entscheidender Wachstumsmotor für Lombard Odier erwiesen. Zudem können wir so unsere internationale Anlageexpertise Kundinnen und Kunden in neuen Märkten zugänglich zu machen

"Wir freuen uns auch, Francis mit seiner umfangreichen Erfahrung im Private Banking und in der Vermögensverwaltung willkommen zu heissen. Asien ist nach wie vor ein wichtiger Wachstumsmarkt, da wir eine steigende Nachfrage nach unseren massgeschneiderten Vermögensverwaltungslösungen feststellen, insbesondere in den Bereichen globale Anlageberatung und Family Services. Francis wird unser Team auf wertvolle Weise ergänzen, da wir unsere Präsenz in Asien weiter ausbauen und unseren Kunden ganzheitliche und wertvolle Vermögensverwaltungslösungen anbieten werden", fügte er hinzu. "

Francis Liu erklärte: "Ich freue mich sehr, zu Lombard Odier, einem führenden globalen Vermögensverwalter, zu stossen. Mit seiner Stärke und Stabilität als Familienunternehmen in der siebten Generation, das mehr als 40 Finanzkrisen überstanden hat, ist das Unternehmen gut positioniert, um die sich wandelnden Kundenbedürfnisse zu erfüllen und diese Zeit der Volatilität mit ganzheitlichen Anlage- und Familienberatungsdienstleistungen zu meistern. Ich freue mich darauf, mit diesem starken Team von Private-Banking-Experten zusammenzuarbeiten und das kontinuierliche Wachstum des Asiengeschäfts zu leiten."

Wichtige Hinweise.

Diese Medienmitteilung wurde von der Bank Lombard Odier & Co AG (nachstehend „Lombard Odier“), einem Bankinstitut und Effektenhändler, das/der von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) zugelassen ist und von dieser reguliert wird, erstellt. Sie ist weder für die Abgabe, Veröffentlichung oder Verwendung in Rechtsordnungen bestimmt, in denen eine solche Abgabe, Veröffentlichung oder Verwendung rechtswidrig wäre, noch richtet sie sich an Personen oder Rechtsstrukturen, an die eine entsprechende Abgabe rechtswidrig wäre. Diese Medienmitteilung dient nur zu Informationszwecken. Sie stellt weder ein Angebot noch eine Empfehlung zur Aufnahme einer Geschäftsbeziehung mit Lombard Odier noch zur Zeichnung oder zum Kauf, Verkauf oder Besitz von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar.
Das vorliegende Dokument darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Lombard Odier weder ganz noch auszugsweise reproduziert, übertragen, abgeändert oder zu öffentlichen oder kommerziellen Zwecken verwendet werden.
© Bank Lombard Odier & Co AG – Alle Rechte vorbehalten

Sprechen wir.
teilen.
Newsletter.