Investment insights

Investment insights - 16/08/2017

CIOFlash_Intranet.jpg

As one of the defining events of recent economic history, most investors will remember where they were when the global financial crisis began. In the summer of 2007, I remember being called off vacation and returning to my office on news that BNP Paribas had suspended three funds exposed to the US subprime mortgage market. What happened next is, of course, history. Looking back, 10 years on, there are parts of the economy, asset classes and industries that are yet to recover – and lessons that are yet to be learned. By Stephane Monier, Head of Investments for Lombard Odier.
 

Investment insights - 27/07/2017

Brazil_Intranet-M.jpg

With Brazil’s President Michel Temer formally charged with corruption last month, the country has entered a new period of political instability which could pose a threat to the recent economic rebound. Delays to crucial reforms would make the country’s recovery more difficult in the short term, but Brazil is undergoing a democratic revolution in transparency that we believe investors can be optimistic about. Even if political uncertainties remain, economic reforms are in progress, writes Stephane Monier, Head of Investments for Lombard Odier.
 

Investment insights - 26/07/2017

Bitcoin_Intranet-M.jpg

The value of Bitcoin more than doubled in the three months to end-June, making it the world’s best performing currency in the second quarter. Back in January 2016, a Bitcoin was worth about 430 US dollars (USD); today it is worth more than USD 2,5001.



 

Investment Strategy - 24/07/2017

CIO.580.JPG

Emerging markets were star performers in the first half of 2017, and we retain our long-standing overweight to emerging market equities and local currency debt. Here we consider risks ahead - in US rates, oil, China and Brazil – and how investors should navigate this changing landscape.

Stéphane Monier
Head of Investments, Lombard Odier Private Bank
 

Quarterly Investment Strategy - 21/07/2017

Asset_Intranet-M.jpg

Die „Goldilocks“-Konjunktur mit steigendem Wachstum und stabiler Inflation veranlasst uns, unsere risikoorientierte Haltung beizubehalten.

Da sich die politischen Sorgen gelegt haben, richtet sich der Fokus der Anleger wieder auf die Fundamentaldaten. Die besonders in der Eurozone verbesserte Lage spricht für eine anhaltende Präferenz europäischer Aktien.

Die logische Folge dessen ist, dass wir vor einem Wendepunkt der unkonventionellen geldpolitischen Massnahmen der EZB stehen, sodass die Spielregeln in den kommenden Quartalen wahrscheinlich verändert werden. Wir haben daher begonnen, unsere Portfolios für eine Euro-Aufwertung zu positionieren.

Die Auswirkungen einer restriktiveren Haltung der EZB auf die europäischen Anleihemärkte müssen daher aufmerksam beobachtet werden: höhere Renditen in den Kernländern, Ausweitung der Spreads?

Öl scheint der einzige Störfaktor in dieser Welt der extrem geringen Volatilität zu sein. Zum jetzigen Zeitpunkt bekräftigen wir unser Szenario einer Seitwärtstendenz.

Quarterly Investment Strategy - 20/07/2017

Emerging_Intranet-M.jpg

Das Konjunktur- und Handelsumfeld in Asien sieht gut aus. China löst allmählich die USA als dominierende Macht in der Region ab.

Da die asiatischen Exporteure weniger abhängig sind von den US-Märkten, sind sie auch weniger anfällig für protektionistische Massnahmen, die die Trump-Regierung ergreifen könnte.

Die Abwärtsrisiken für die russische Wirtschaft haben nachgelassen. Gleiches kann jedoch nicht von der brasilianischen Politik behauptet werden.

Quarterly Investment Strategy - 19/07/2017

Q3_Japan_Intranet-M.jpg

Das Konjunkturumfeld Japans ist nach wie vor solide: Inlandskonsum und -investitionen steigen, und es gibt sogar Anzeichen für eine Lohninflation in einigen Segmenten des Arbeitsmarktes.

Leider hängt der geldpolitische Spielraum weitgehend von externen Konjunkturfaktoren wie den Rohölpreisen, der Fiskalpolitik der USA und der Geopolitik ab.

Der Ausgang der Lokalwahlen in Tokio wirft die Frage auf, wie lange sich Ministerpräsident Abe noch an der Macht halten kann, und ist Vorbote einer Rückkehr von Fraktions- und Machtkämpfen.

Quarterly Investment Strategy - 17/07/2017

Q3_3_Intranet-M.jpg

Nach einer Niederlagenserie der populistischen Parteien befindet sich die Euroskepsis auf dem Rückzug. Dennoch sollten die Lage in Italien und die Popularität der Fünf-Sterne-Bewegung aufmerksam beobachtet werden.

Die Konjunkturerholung in Europa verbreitert sich. Nachdem sich die Binnenwirtschaft bereits robust entwickelt hat, verbessert sich nun auch die Exportnachfrage.

Eine graduelle (statt einer abrupten) Normalisierung der EZB-Geldpolitik ist wahrscheinlich.

Quarterly Investment Strategy - 12/07/2017

Q3_2_Intranet-M.jpg

Die mehrjährige Erholung der US-Wirtschaft setzt sich stetig fort, ohne dass Anzeichen einer Überhitzung erkennbar sind.

Der fehlende Inflationsdruck dürfte den Spielraum des Fed einengen, die Leitzinsen viel weiter zu erhöhen, sodass die Voraussetzung für die Bilanzbewirtschaftung gegeben ist.

Rezessionssignale sind bis jetzt auch nicht auszumachen. Dieses Risiko ist jetzt für mindestens 12 bis 18 Monate gebannt.

Quarterly Investment Strategy - 10/07/2017

Q3_1_Intranet-M.jpg

Zur Jahresmitte ist es angebracht, Überlegungen zur globalen Wirtschafts- und Finanzlage anzustellen. Die gute Nachricht: Viele der Risiken, die wir in unserem Ausblick 2017 beschrieben haben, sind abgeflaut. Das stützt unsere Meinung, dass keine weltweite Rezession ansteht.



 

Nachrichten

La vigueur de l’euro devrait encore durer

Thought leadership

16/08/2017

Well-designed wealth – Life insurance

Thought leadership

31/07/2017

Schwellenländer - China weitet seinen Einfluss aus

Quarterly Investment Strategy

20/07/2017

Japan - Besser geht's nicht

Quarterly Investment Strategy

19/07/2017

Durchdachte Family Governance

Thought leadership

18/07/2017

Europe - Euroskepsis verliert an Boden

Quarterly Investment Strategy

17/07/2017

France Embraces Digital Revolution

Thought leadership

13/07/2017

USA - Weder Inflation noch Rezession

Quarterly Investment Strategy

12/07/2017

Rückblick zur Jahresmitte: so weit, so gut

Quarterly Investment Strategy

10/07/2017

Q3 2017 Investment Outlook

Q3 2017 Investment Outlook

Investment Strategy Podcast

06/07/2017

RETHINK EVERYTHING

Thought leadership

28/06/2017

Les philanthropes, la finance et la cité

Thought leadership

20/06/2017

RETHINKING EDUCATION

Thought leadership

15/06/2017

RETHINKING HEALTHCARE

Thought leadership

31/05/2017

Rethink Fixed Income with Climate Bonds

Thought leadership

29/05/2017

Rethinking “Next-Gen” Philanthropy

Thought leadership

24/05/2017

Gestion des fondations en transformation

Thought leadership

23/05/2017

The 100% Impact Investor

Thought leadership

19/05/2017

Asset Allocation – Weiterhin das Positive sehen

Quarterly Investment Strategy

18/05/2017

French Elections Investment Strategy

French Elections Investment Strategy

Investment Strategy Podcast

10/05/2017

French presidential elections

Investment Strategy

08/05/2017

Hedge funds and rising interest rates

Investment Strategy

01/05/2017

French Elections

French Elections

Investment Strategy Podcast

25/04/2017

French Presidential Elections

Investment Strategy

24/04/2017

Japan: Die Langlebigkeitsproblematik

Quarterly Investment Strategy

24/04/2017

Europa: Ist das Ende der Negativzinsen absehbar?

Quarterly Investment Strategy

21/04/2017

Le Pen, Frexit and the future of the EU

Investment Strategy

10/04/2017

Q2 2017 Investment Outlook

Q2 2017 Investment Outlook

Investment Strategy Podcast

03/04/2017

Le franc, refuge des élections en Europe

Nos experts dans la presse

16/03/2017

Rethinking sustainable cities with Monocle

Rethink everything

24/02/2017

Japan: Ein zufälliger Gewinner?

Quarterly Investment Strategy

29/12/2016

Europae: Immer noch viele politische Risiken am Horizont

Quarterly Investment Strategy

23/12/2016

USA: Eine müde Wirtschaft erhält bald eine Vitaminspritze

Quarterly Investment Strategy

22/12/2016

Das letzte Quartal ist politisch aufgeheizt

Quarterly Investment Strategy

21/12/2016

Investment outlook 2017

Investment outlook 2017

Investment Strategy Podcast

19/12/2016

Italiens Referendum: Klares „nein“

Investment Strategy

05/12/2016

OPEC rises from the ashes

OPEC rises from the ashes

Investment Strategy Podcast

04/12/2016

Post-US election investment outlook update

Post-US election investment outlook update

Investment strategy podcast

16/11/2016

Positioning portfolios for President Trump

Positioning portfolios for President Trump

Investment strategy podcast

10/11/2016

Donald Trump elected President

Investment Strategy

09/11/2016

US election update

US election update

Investment Strategy Podcast

24/10/2016

Q4 2016 Investment Outlook

Q4 2016 Investment Outlook

Investment Strategy Podcast

21/10/2016

Japan: Allein auf weiter Flur

Quarterly Investment Strategy

19/10/2016

Der Himmel hat sich aufgehellt – doch für wie lange?

Quarterly Investment Strategy

13/10/2016

Das letzte Quartal ist politisch aufgeheizt

Quarterly Investment Strategy

07/10/2016

Der Klimawandel verändert das Anlageumfeld

Investment Strategy

28/09/2016

Philanthropie im Wandel

Philanthropie

20/09/2016

DIE RÜCKKEHR DER 'BERÜCHTIGTEN BoJ'

Anlagestrategie Asia

09/08/2016

KANN GOLD WIRKLICH EINE ABSICHERUNG SEIN?

Investment Strategy Bulletin

22/07/2016

PARTNERSCHAFT MIT CHRISTIE‘S

Partnership

19/07/2016

MARKTAUSSICHTEN Q3 2016

MARKTAUSSICHTEN Q3 2016

Investment Strategy Podcast

13/07/2016

DIE ZUKUNFT VON IMPACT INVESTING

Impact Investing

07/07/2016

KANN GELD FLIEGEN?

Investment Strategy Bulletin

01/06/2016

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH VAE

Corporate

09/05/2016

MARKTAUSSICHTEN

MARKTAUSSICHTEN

Investment Strategy Podcast

29/04/2016

JAPAN : BLÜHENDE KIRSCHBÄUME, SERBELNDE LÖHNE

Anlagestrategie 2. Quartal 2016

28/04/2016

EUROPA : AUF EINEN BLICK

Anlagestrategie

25/04/2016

USA : AUF EINEN BLICK

Quarterly Investment Strategy

21/04/2016

DAS ENDE DES KREDITZYKLUS

Investment insights

19/04/2016

DIE ANGST VOR EINEM BREXIT IST BERECHTIGT (TEIL II)

Investment Strategy Bulletin

18/04/2016

DIE ANGST VOR EINEM BREXIT IST BERECHTIGT (TEIL I)

Investment Strategy Bulletin

13/04/2016

ASSET ALLOCATION

Quarterly Investment Strategy

12/04/2016

SWISS FINTECH INNOVATION

Association

31/03/2016

DYNAMIK IN LATEINAMERIKA

Investment strategy bulletin

23/03/2016

AUF DEM WEG ZU NEGATIVEN ZINSEN

Investment strategy

24/02/2016

VON DER KUNST, DEN NUTZEN ZU MESSEN

Investment strategy

28/01/2016

ANLAGESTRATEGIE – 1. QUARTAL 2016 : JAPAN

Investment Strategy

21/12/2015

ANLAGESTRATEGIE – 1. QUARTAL 2016: USA

Investment Strategy

18/12/2015

ANLAGESTRATEGIE – 1. QUARTAL 2016 : EUROPA

Investment Strategy

18/12/2015

HAT RUSSLAND DAS SCHLIMMSTE ÜBERSTANDEN?

Strategy Bulletin

03/11/2015

WIE BEDENKLICH IST DIE LAGE BRASILIENS?

Strategy Bulletin

12/10/2015

ANLAGEN IN DAS „GOLDEN AGE“

Strategy Bulletin

28/09/2015

Expert view: The Fed holds its fire, again

Expert view: The Fed holds its fire, again

Investment Strategy Podcast

18/09/2015

FED IM FOKUS

Strategy Bulletin

30/07/2015

Q3 Investment Outlook from our European bank

Q3 Investment Outlook from our European bank

Investment Strategy Podcast

15/07/2015

Griechenland: Nach dem Referendum

Strategy Bulletin

06/07/2015

Rückkehr zu den Schwellenländer?

Strategy Bulletin

03/07/2015

Opportunities and risks in global markets

Opportunities and risks in global markets

Investment Strategy Podcast

19/05/2015

Unsere Q&A zu Griechenland

Strategy Bulletin

17/02/2015

Economic outlook 2015

Strategy Bulletin

17/12/2014

Schwere Zeiten für Südamerika

Strategy Bulletin

03/11/2014

Muss die SNB dem Beispiel der EZB folgen?

Strategy Bulletin

20/06/2014

Chinas Entschuldungsstrategie

Strategy Bulletin

24/04/2014

Welche optionen hat die EZB

Strategy Bulletin

13/02/2014