Pressemitteilung  

14/07/2015

HYDROCONTEST 2015: ZEICHNEN SIE UNS DIE BOOTE DER ZUKUNFT

Der zweite Teil des HYDROCONTEST hat begonnen. Die 16 internationalen Teams aus künftigen Ingenieuren und die Tragflügelboote der Zukunft, an deren Konzeption sie seit Monaten arbeiten, müssen nun in der Endphase dieses weltweit einzigartigen Wettbewerbs ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Die innovativen, leistungsfähigen und immer effizienteren fliegenden Boote sind bis zum 19. Juli in Lausanne im HYDROCONTEST-Dorf in den Pyramides de Vidy zu sehen.

Letztes Wochenende trafen die Teams der 16 teilnehmenden Hochschulen aus allen Teilen der Welt in der Schweiz ein. Sie werden eine Woche lang am Ufer des Genfersees um den ersten Platz im HYDROCONTEST 2015 kämpfen. Was haben sie in ihrem Gepäck? Selbstgebaute kleinmassstäbliche Prototypen der Boote von morgen, die mit möglichst wenig Energie mehr Fracht über weitere Strecken transportieren sollen. Wie effizient sie wirklich sind, werden sie bei den Wettfahrten zeigen, in deren Rahmen der Sieger bestimmt wird.

Vor dem Wettkampf überprüften die HYDROCONTEST-Experten zwei Tage lang den Massstab der einzelnen Boote. Derzeit werden noch die letzten Anpassungen vorgenommen, dann beginnen die Ausscheidungskämpfe. Bei den Zeitfahrten werden acht Teams ausgewählt, die sich in der Endphase des Wettkampfs bis zum grossen Finale und der Preisverleihung am Sonntag messen werden.

Ab morgen können die Wettfahrten im HYDROCONTEST -Dorf in den Pyramides de Vidy am Ufer des Genfersees verfolgt werden. Ausserhalb der Wettfahrten haben die Besucher Zugang zu dem Bereich, in dem die Teams ihre Boote vorbereiten. Ferner können sie in einem Modellbecken ferngesteuerte fliegende Tragflügelboote ausprobieren und eine Ausstellung über die Geschichte der Tragflügel besichtigen, mit denen sich Boote aus dem Wasser heben und fliegen können. Dieses Jahr werden zudem erstmals jeden Tag Tech Talks veranstaltet, in deren Rahmen die Teams ihre Projekte vorstellen. Das HYDROCONTEST-Dorf und alle Anlagen sind öffentlich zugänglich.

 

HYDROCONTEST UND DIE FONDATION HYDROS

Das Ereignis ist mehr als nur ein Wettkampf. Es stellt eine weltweit einzigartige Plattform für den Austausch über Energieeffizienz dar. HYDROCONTEST fördert die Sensibilisierung, die Reflexion und die Synergien zwischen den wesentlichen Akteuren von heute und morgen. Ziel ist es, der Schifffahrt und der nautischen Industrie konkrete Lösungen für die wirtschaftlichen Herausforderungen anzubieten, die sie erwarten. Diese Mission definiert das Leitbild der Fondation Hydros und unterstreicht, wie wichtig Technologie und Innovation für einen intelligenten Einsatz der Energieträger sind. Auch die Schirmherrin des Wettbewerbs, Claudie Haigneré (erste französische Raumfahrerin, Wissenschaftlerin und Ministerin), und der Schirmherr, Roland Jourdain (berühmter Segler und engagierter Umweltschützer), teilen diese Werte.

 

MEHR INFORMATIONEN
HYDROcontest: www.hydrocontest.org / http://twitter.com/HYDROCONTEST
Fondation Hydros: www.hydros.ch / https://www.facebook.com/hydros.ch  

 

Nachrichten

Rethinking sustainable cities with Monocle

Rethink everything

24/02/2017

Japan: Ein zufälliger Gewinner?

Quarterly Investment Strategy

29/12/2016

Europae: Immer noch viele politische Risiken am Horizont

Quarterly Investment Strategy

23/12/2016

USA: Eine müde Wirtschaft erhält bald eine Vitaminspritze

Quarterly Investment Strategy

22/12/2016

Das letzte Quartal ist politisch aufgeheizt

Quarterly Investment Strategy

21/12/2016

Investment outlook 2017

Investment outlook 2017

Investment Strategy Podcast

19/12/2016

Italiens Referendum: Klares „nein“

Investment Strategy

05/12/2016

OPEC rises from the ashes

OPEC rises from the ashes

Investment Strategy Podcast

04/12/2016

Post-US election investment outlook update

Post-US election investment outlook update

Investment strategy podcast

16/11/2016

Positioning portfolios for President Trump

Positioning portfolios for President Trump

Investment strategy podcast

10/11/2016

Donald Trump elected President

Investment Strategy

09/11/2016

US election update

US election update

Investment Strategy Podcast

24/10/2016

Q4 2016 Investment Outlook

Q4 2016 Investment Outlook

Investment Strategy Podcast

21/10/2016

Japan: Allein auf weiter Flur

Quarterly Investment Strategy

19/10/2016

Der Himmel hat sich aufgehellt – doch für wie lange?

Quarterly Investment Strategy

13/10/2016

Das letzte Quartal ist politisch aufgeheizt

Quarterly Investment Strategy

07/10/2016

Der Klimawandel verändert das Anlageumfeld

Investment Strategy

28/09/2016

Philanthropie im Wandel

Philanthropie

20/09/2016

DIE RÜCKKEHR DER 'BERÜCHTIGTEN BoJ'

Anlagestrategie Asia

09/08/2016

KANN GOLD WIRKLICH EINE ABSICHERUNG SEIN?

Investment Strategy Bulletin

22/07/2016

PARTNERSCHAFT MIT CHRISTIE‘S

Partnership

19/07/2016

MARKTAUSSICHTEN Q3 2016

MARKTAUSSICHTEN Q3 2016

Investment Strategy Podcast

13/07/2016

DIE ZUKUNFT VON IMPACT INVESTING

Impact Investing

07/07/2016

KANN GELD FLIEGEN?

Investment Strategy Bulletin

01/06/2016

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH VAE

Corporate

09/05/2016

MARKTAUSSICHTEN

MARKTAUSSICHTEN

Investment Strategy Podcast

29/04/2016

JAPAN : BLÜHENDE KIRSCHBÄUME, SERBELNDE LÖHNE

Anlagestrategie 2. Quartal 2016

28/04/2016

EUROPA : AUF EINEN BLICK

Anlagestrategie

25/04/2016

USA : AUF EINEN BLICK

Quarterly Investment Strategy

21/04/2016

DAS ENDE DES KREDITZYKLUS

Investment insights

19/04/2016

DIE ANGST VOR EINEM BREXIT IST BERECHTIGT (TEIL II)

Investment Strategy Bulletin

18/04/2016

DIE ANGST VOR EINEM BREXIT IST BERECHTIGT (TEIL I)

Investment Strategy Bulletin

13/04/2016

ASSET ALLOCATION

Quarterly Investment Strategy

12/04/2016

SWISS FINTECH INNOVATION

Association

31/03/2016

DYNAMIK IN LATEINAMERIKA

Investment strategy bulletin

23/03/2016

AUF DEM WEG ZU NEGATIVEN ZINSEN

Investment strategy

24/02/2016

VON DER KUNST, DEN NUTZEN ZU MESSEN

Investment strategy

28/01/2016

ANLAGESTRATEGIE – 1. QUARTAL 2016 : JAPAN

Investment Strategy

21/12/2015

ANLAGESTRATEGIE – 1. QUARTAL 2016: USA

Investment Strategy

18/12/2015

ANLAGESTRATEGIE – 1. QUARTAL 2016 : EUROPA

Investment Strategy

18/12/2015

HAT RUSSLAND DAS SCHLIMMSTE ÜBERSTANDEN?

Strategy Bulletin

03/11/2015

WIE BEDENKLICH IST DIE LAGE BRASILIENS?

Strategy Bulletin

12/10/2015

ANLAGEN IN DAS „GOLDEN AGE“

Strategy Bulletin

28/09/2015

Expert view: The Fed holds its fire, again

Expert view: The Fed holds its fire, again

Investment Strategy Podcast

18/09/2015

FED IM FOKUS

Strategy Bulletin

30/07/2015

Q3 Investment Outlook from our European bank

Q3 Investment Outlook from our European bank

Investment Strategy Podcast

15/07/2015

Griechenland: Nach dem Referendum

Strategy Bulletin

06/07/2015

Rückkehr zu den Schwellenländer?

Strategy Bulletin

03/07/2015

Opportunities and risks in global markets

Opportunities and risks in global markets

Investment Strategy Podcast

19/05/2015

Unsere Q&A zu Griechenland

Strategy Bulletin

17/02/2015

Economic outlook 2015

Strategy Bulletin

17/12/2014

Schwere Zeiten für Südamerika

Strategy Bulletin

03/11/2014

Muss die SNB dem Beispiel der EZB folgen?

Strategy Bulletin

20/06/2014

Chinas Entschuldungsstrategie

Strategy Bulletin

24/04/2014

Welche optionen hat die EZB

Strategy Bulletin

13/02/2014