Europa: ein Fenster zu globalen Chancen

 

Europa ist das Zuhause einiger der weltweit bekanntesten Marken, führenden Innovatoren und dominierenden Unternehmen. Von soliden erstklassigen Unternehmen bis zu Wegbereitern einer rasanten Expansion in den Schwellenländern, hat Europa unserer Meinung nach viel zu bieten. 

Dieser Teilfonds strebt danach, die vielseitigen Anlagechancen zu erfassen, die sich in drei unterschiedlichen Kategorien bieten: Qualität, Wachstum und Ereignisse. Dieser diversifizierte Ansatz soll Anlegern dabei helfen, Konjunktur-und Marktzyklen leichter zu bewältigen1

 

Informationen zum Teilfonds

Klicken Sie hier, um Informationen zum Teilfonds zu erhalten

 

 

Europa: ein Fenster zu globalen Chancen.

Icone - Europe High Conviction_Emerging_markets_growth.jpg Icone - Europe High Conviction_European_landscape.jpg
397 Millionen Menschen
Abgesehen von den Inlandsmärkten bieten einige europäische Unternehmen auch Zugang zum Wachstum in Schwellenländern.2
17 Länder 
Die europäische Landschaft ist höchst vielseitig. Hier finden sich blühende Unternehmen neben angeschlagenen.3 
    Icone - Europe High Conviction_Atrractive_destination.jpg  
  BIP von 14 Bio. EUR 
Europa ist allein aufgrund seiner Größe ein attraktives Ziel für Aktienanleger.4
 

 

Warum investieren?

 

Wahrhaft aktive Aktienauswahl ​ 

  • Research-intensiv – das Team konzentriert sich auf Bottom-up-Analysen, um fehlbewertete Unternehmen zu identifizieren, die rentabel wachsen können und einen Wettbewerbsvorteil gegenüber ihren Konkurrenten haben. Es achtet auch auf Impulsgeber, die den Aktienkurs eines Unternehmens beeinflussen könnten. 
  • Diversifiziert – jede Anlagen muss in eine von drei Kategorien (siehe unten) passen. Damit erreicht der Teilfonds eine bessere Diversifikation und kann Hausse- und Baissephasen besser überstehen. 
  • Starke Überzeugungen – ein höchst aktives Portfolio, das auf 30 bis 40 Aktien ausgelegt ist, in der Regel mit Tendenz zu Mid Caps bis Large Caps. Das Team bevorzugt Tiefe gegenüber Breite. 

 

 

Award-winning approach.5

  

4Star_Seal_OverallRating.jpg (Seal_OverallRating) Fitch_StrongSeal_TM_v2.jpg (Title) Citywire Euro Stars logo - 2017.png 5-total return.jpg (Print)
citywire-rating-aa__628x128px.png

 

Ausgewogene Allokation unter drei verschiedenen Kategorien6

 

1. Qualität

Anlageuniversum: 60-70 Aktien 25-40% des Portfolios

Qualitativ hochwertige Unternehmen mit dominierender Wettbewerbsposi¬tion und hohen Einstiegsschwellen.

 

2. Wachstum

Anlageuniversum: 80-90 Aktien 25-40% des Portfolios

Wachstumsstarke Unternehmen mit überdurchschnittlichem Umsat-zwachstum.

 

3. Events

Anlageuniversum: ca. 150 Aktien 25-40% des Portfolios

Kandidaten für Übernahmen, Auf-spaltungen und andere Unterneh-mensereignisse.

Beispiele

 

 

 

 

Ein führendes globales Chemieunternehmen hat seine Preissetzungsmacht an einem oligopolistischen Markt bewiesen. Es wuchs mit einem cashgenerierenden Geschäftsmodell über den Zyklus hinweg um 5%.

 

Trotz des schwierigen Konsumumfelds gewann ein britischer Discounter mit einer fokussierten Produktpalette und einem direkten Beschaffungsmodell Marktanteile hinzu.

 

Ein wachsendes europäisches Telekommunikationsunternehmen befand sich in einem konsolidierenden Sektor. Am Ende wurde es von einem globalen Betreiber übernommen.

Der Teilfonds investiert nicht in Aktien oder Sektoren, die nicht in eine der drei Kategorien passen, insbesondere nicht in Ver-mögenswerte, die das Team nicht sicher bewerten kann, wie Banken, Versicherungen, Bergbau- und Energieunternehmen.

 

Das Investmentteam.

 

LOcom_AuthorsAM-Dionisio.png Peter Dionisio
Portfolio manager
LOcom_AuthorsAM-Marquaire.png Cyril Marquaire
Portfolio manager
LOcom-AuthorsAM-Johns.png Henry Johns
Analyst
LOcom-AuthorsAM-Pizano.png Alexandre Pizano
Analyst

 

Investment philosophy.

 

Wir von Lombard Odier Investment Managers glauben, dass Nachhaltigkeit das zukünftige
Renditepotenzial fördern wird7

 

1

Nachhaltige Unternehmen
Wir halten nach attraktiv bewerteten Unternehmen Ausschau, die ein nachhaltiges Wachstum erzielen können, in unseren Augen ein transparentes und solides Geschäftsmodell haben und einen Wettbewerbsvorteil gegenüber ihren Konkurrenten aufweisen.

2 Mehrschichtiger Portfolioaufbau
Unserer Meinung nach halten sich qualitativ hochwertige Unternehmen an fallenden Märkten in der Regel besser. Wachstumsstarke Unternehmen können von steigenden Märkten profitieren. Und Kandidaten für Unternehmensereignisse profitieren in der Regel von einem Umfeld, das von Fusionen und Übernahmen angetrieben wird. Mit der Aufteilung auf alle drei Segmente wollen wir das Risiko diversifizieren
3 Risikomanagement
Unserer Meinung nach beginnt eine gute Performance mit einem strikten Risikomanagement. Das Team beobachtet ständig 12 handelsbedingte und fundamentale Risikomaßstäbe. Dies dient auch zur Erhaltung der Anlagedisziplin. Neben dem Investmentteam wird das Portfolio auch durch ein unabhängiges Risikomanagementteam überwacht.

Das Endergebnis

Das Ergebnis ist ein europäisches Kern-Portfolio, das nach einer mittel-bis langfristigen Outperformance strebt. Das Team gewichtet die Portfoliopositionen möglichst gleich, um eine ausreichenden Diversifikation sicherzustellen, ohne die potenziellen Renditen zu verwässern.

 

Mit unserer langfristigen Ausrichtung vermeiden wir massive Wetten auf die Marktrichtung und konzentrieren uns stattdessen auf ein nachhaltiges Geschäft, das unserer Meinung nach im Laufe der Zeit Wert freisetzen kann.

 

download.

Klicken Sie hier, um das Dokument herunterzuladen. Bitte denk an die Umwelt vor dem Drucken

 

Fund details:

LO Funds - Europe High Conviction

 

Informationen zum Teilfonds

Klicken Sie hier, um Informationen zum Teilfonds zu erhalten

 

 

Video.

sources.

1 There can be no assurance that the Sub-Fund’s investment objective will be achieved or that there will be a return on capital or that a substantial loss will not be incurred.

2  Source: Eurostat, May 2018.

3 Countries within the Sub-Fund’s universe include: Germany, France, UK, Italy, Spain, Netherlands, Portugal, Belgium, Sweden, Switzerland, Denmark, Finland, Norway, Ireland, Greece, Luxembourg and Austria.

4 Source: LOIM, Millicom, ABB, Wartsila, PZ Cussons and SEB company websites. Any reference to a specific company or security does not constitute a recommendation to buy, sell, hold or directly invest in the company or securities.

5 Sources: Morningstar, 31 July 2018. EAA OE Europe Flex-Cap Equity. See here for more information on methodology. / Citywire, 30 June 2018. Equity – Europe. See here for more information on methodology. / Lipper Leaders – Thomson Reuters, 31 July 2018. Overall Total Return and Consistent Return categories. See here for more information on methodology. / Fitch Ratings, 3 January 2018. See here for more information. Ratings and awards subject to change without notice. Past performance is not a reliable indicator of future returns. Citywire Euro Stars at November 2017 and valid for one year. See here for more information on methodology.

6 Target asset allocation and portfolio composition represent a portfolio construction goal. Examples for illustrative purposes only. Holdings/allocations are subject to change. Any reference to a specific company or security does not constitute a recommendation to buy, sell, hold or directly invest in the company or securities. It should not be assumed that the recommendations made in the future will be profitable or will equal the performance of the securities discussed in this document.

7 There can be no assurance that the Sub-Fund’s investment objective will be achieved or that there will be a return on capital or that a substantial loss will not be incurred.